1 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
2 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
3 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
4 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
5 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
6 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
7 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
8 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.
9 von 40
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.

Werder Trainingslager - der Donnerstag

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad absolvierten die Werder-Profis am Donnerstagvormittag einen mit Slalomstangen ausgestatteten Hindernisparcours. Neben dem Hickhack bei Werder Bremen um den Wechsel von Naldo, wurde im Traininsglager also auch gearbeitet.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare