+
Florian Kainz musste gegen Bayer Leverkusen angeschlagen ausgewechselt werden. 

Gegen Leverkusen ausgewechselt

Kainz mit Rückenproblemen

Bremen - Für Florian Kainz ging es nach der Halbzeit-Pause nicht weiter. Der Flügelspieler des SV Werder musste gegen Bayer 04 Leverkusen (0:0) angeschlagen ausgewechselt werden. Kainz plagen Rückenprobleme.

„Er hat zweimal nacheinander einen Schlag auf den Rücken bekommen. Als wir in die Kabine gegangen sind, ging es noch, dann hat er sich hingesetzt und der Muskel hat sofort zugemacht“ erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt nach dem Spiel. Wann Kainz wieder ins Training einsteigen kann, sei noch nicht klar. „Das müssen wir abwarten“, so Kohfeldt.

Schon gelesen?

Werder in Noten: Die Profis in der Einzelkritik gegen Leverkusen

So lief der Junuzovic-Abschied

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare