1 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
2 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
3 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
4 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
5 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
6 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
7 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
8 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.
9 von 53
Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.

Grillitsch bricht Training am Dienstag ab

Trainingswoche begann so gut: Alle 31 Profis standen gestern auf dem Platz, alle konnten voll mitwirken. Doch am Nachmittag änderte sich das. Erst brach Florian Grillitsch (20) die Trainingseinheit ab, dann erwischte es auch noch Fin Bartels (28), für den nach einem Zusammenprall Schluss war.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare