Bibiana Steinhaus
1 von 18
Ein Thema des Tages: Bibiana Steinhaus pfeift in Berlin als erste Schiedsrichterin überhaupt ein Bundesliga-Spiel.
Hertha BSC gegen Werder Bremen
2 von 18
Schon in der vierten Minute die erste ganz dicke Werder-Chance: Florian Kainz schließt nach einer Ecke ab, Hertha-Torwart Rune Jarstein rettet.
Hertha BSC gegen Werder Bremen
3 von 18
Danach sahen die Zuschauer im Olympiastadion eine ausgeglichene erste Hälfte - mit Vorteilen in der Offensive für Werder. Aber dann die kalte Dusche...
Hertha BSC gegen Werder Bremen
4 von 18
Robert Bauer verliert den Ball, Milos Veljkovic foult Vladimir Darida, aber Steinhaus lässt weiterlaufen - und Mathew Leckie schließt durch die Beine von Keeper Jiri Pavlenka ab - 1:0 für Hertha.
Hertha BSC gegen Werder Bremen
5 von 18
Leckie bejubelt sein drittes Saisontor - er hatte bisher auch die anderen beiden Hertha-Treffer in der Liga erzielt. Dann war Pause.
Hertha BSC gegen Werder Bremen
6 von 18
In Hälfte zwei schafft Werder den Ausgleich: Thomas Delaney behauptet artistisch den Ball, hält von der Strafraumgrenze mit links drauf - und trifft.
Hertha BSC gegen Werder Bremen
7 von 18
Großer Jubel bei Werder über das erste Saisontor. Und natürlich brach Delaney den Bann: Der Mittelfeldmann hatte in der Länderspielpause schon vier Tore in zwei Spielen für Dänemark erzielt.
Hertha BSC gegen Werder Bremen
8 von 18
Ein weiteres Tor sollte keiner Mannschaft mehr gelingen. Werder um Milos Veljkovic holt mit dem 1:1 den ersten Punkt der Saison.
Remis in Berlin.
9 von 18
Remis in Berlin.

Werder Bremen bei Hertha BSC

Delaney kontert Leckie - 1:1

Werder Bremen wartet weiter auf den ersten Saisonsieg, hat aber den ersten Punkt. Das Spiel bei Hertha BSC endete 1:1 (0:1). Das Geschehen im Berliner Olympiastadion in Bildern.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare