Husejinovic sorgt für Verwunderung

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Bei Werder Bremen konnte Said Husejinovic nie richtig für Aufsehen sorgen, dafür machte er jetzt mit einem Interview auf sich aufmerksam.

Der bosnischen Zeitung „Dnevni avaz“ sagte der 21-Jährige: „Ich habe von Hertha BSC ein Leihangebot bekommen, das ich annehmen werde.“ Werder-Boss Klaus Allofs reagierte darauf mit Verwunderung: „Davon ist mir nichts bekannt.“ Die Zeichen stehen dennoch auf Trennung. Zumal Husejinovic (Vertrag bis 2012) in dem Interview Coach Thomas Schaaf angreift: „Der Trainer gibt mir keine Chance. Vielleicht hat er Angst, jemanden aus der Mannschaft zu werfen.“

Quelle: kreiszeitung.de

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.