Ishak Belfodil wird der neue Stürmer bei Werder Bremen.
+
Ishak Belfodil wird der neue Stürmer bei Werder Bremen.

Neuer Werder-Stürmer

Das ist Ishak Belfodil

Bremen - Der neue Stürmer von Werder hört auf den Namen Ishak Belfodil. Noch ist der Deal zwar nicht offiziell, doch alles deutet auf eine Einigung hin. Der 25-Jährige absolviert derzeit den Medizincheck im Krankenhaus Links der Weser. Wir stellen den neuen Bremer Hoffnungsträger vor.

Das Wichtigste zuerst: Ishak Belfodil ist 25 Jahre alt und kommt vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich (40 Pflichtspiele, 17 Tore) an die Weser. Er ist Rechtsfuß, 1,91 Meter groß und algerischer Nationalspieler (14 Einsätze, zwei Tore). Für die WM 2014 wurde er damals allerdings nicht nominiert. Er durchlief als Nachwuchsspieler noch zahlreiche französische Jugend-Nationalmannschaften (U17 bis U20), ehe er sich 2013 entschied, für sein Heimatland Algerien zu aufzulaufen.

Geboren wurde Belfodil in Mostaganem, einer Stadt im Norden Algeriens. Aufgewachsen ist er in Frankreich, wo er auch seine ersten Schritte im Profifußball ging. Bei Olympique Lyon gab er in der Saison 2009/2010 sein Debüt in der ersten französischen Liga. Insgesamt absolvierte er 13 Pflichtspiele für Lyon, ehe er ab 2012 zu einem Wandervogel wurde.

Seine weiteren Vereine: FC Bologna (Leihe, Januar 2012 bis Juli 2012), AC Parma (2012 bis 2013), Inter Mailand (2013 bis 2014), AS Livorno (Leihe, Januar 2014 bis Juli 2014), AC Parma (Juli 2014 bis 2015). Nach seinem zweiten Engagement in Parma war Belfodil zwei Monate lang ohne Club, dann ging er zum Baniyas SC in die Vereinigten Arabischen Emirate. Wiederum nur ein Jahr später stand der Angreifer 2016 erneut ohne Club da, ehe der Wechsel nach Lüttich erfolgte.

Zuletzt war Belfodil immer mal wieder mit Vereinen aus der Bundesliga in Verbindung gebracht worden. So sollen Bayer Leverkusen und Mainz 05 auch an ihm interessiert gewesen sein.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare