+
Josh Sargent feiert sein erstes Tor für das A-Nationalteam der USA.

Erstes Tor im ersten A-Länderspiel

Sargent trifft beim US-Debüt

Chicago - Das war mal ein gelungener Einstand! Werder-Stürmer Josh Sargent hat gleich in seinem ersten Spiel für die amerikanische A-Nationalmannschaft getroffen.

Der 18-Jährige erzielte in der Nacht von Montag auf Dienstag beim Testspiel gegen Bolivien den zweiten Treffer beim 3:0-Sieg (1:0). Sargent, der gleich bei seinem ersten Einsatz in der Startelf gestanden hatte, profitierte zwar von einem dicken Fehler des gegnerischen Keepers, bewies aber auch seinen Torriecher. Boliviens Schlussmann wollte Sargent mit einem Flugball überspielen, der Ball landete aber beim Stürmer. Sargent nahm den Ball gekonnt an und verwandelte eiskalt.

Im Februar hatte der Angreifer bei Werder einen Profivertrag erhalten. Er ist erst mit Beginn der Saison 2018/2019 offiziell spielberechtigt. Er gilt als großes Talent: Mehrere Topclubs hatten sich um den Teenager bemüht. Er nahm auch bereits an der U20-WM in Südkorea teil und erzielte in fünf Spielen vier Tore.

Die USA, die sich nicht für die WM in Russland qualifiziert haben, bauen ein neues Team auf. 15 der von Trainer Dave Sarachan 22 berufenen Spieler waren jünger als 22 Jahre.

(dpa/kso)

Schon gelesen?

Jetzt drückt Delaney aufs Tempo

U20 um Johannes Eggestein verliert 1:7

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare