Kein Interesse an Simunic

Bremen - (mr) · Montag schließt das Winter-Transferfenster. Klar, dass in den Tagen davor noch mehr spekuliert wird als sonst – auch bei Werder.

Die „Bild“ berichtete von einem Interesse der Bremer am kroatischen Innenverteidiger Josip Simunic (32), der beim Bundesliga-Konkurrenten 1899 Hoffenheim nur noch Bankdrücker ist. Doch Werder-Sportchef Klaus Allofs wiegelte ab: „Da ist nichts dran.“ Aus seiner Sicht könne man dieses Thema abhaken. Derweil dürfte der Transfer des zuletzt vereinslosen brasilianischen Abwehrspielers Samuel Firmino de Jesus (24) am Wochenende über die Bühne gehen.

Quelle: kreiszeitung.de

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.