+
Kevin Schindler stand zuletzt beim SV Wehen Wiesbaden unter Vertrag.

Auch Gastspieler aus der Schweiz dabei

Kevin Schindler hält sich in Werders U23 fit

Bremen - Der ehemalige Werder-Profi Kevin Schindler hält sich derzeit in der von Florian Kohfeldt trainierten U23-Mannschaft fit.

Schindler spielte zuletzt beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Der Vertrag des Offensivspielers lief aber nach der vergangenen Saison aus - und der gebürtige Delmenhorster hat noch keinen neuen Verein gefunden. Um weiter fit zu bleiben, trainiert Schindler deshalb nun bei seinem Ex-Club Werder in der U23, die sich aktuell im Trainingslager in Ankum auf die neue Saison vorbereitet.

Neben dem Ex-Werderaner war am Montagnachmittag auch Dario Thürkauf als Gastspieler mit dabei. Der 20-jährige Torhüter aus der Schweiz ist ebenso vereinslos wie Schindler. Der heute 29-Jährige stammt aus der Bremer Jugend und spielte von 1999 bis 2011 für die Grün-Weißen. Bei den Profis kam Schindler jedoch nur elf Mal zum Einsatz. Nach drei Zwischenstationen per Leihgabe (Hansa Rostock, FC Augsburg und MSV Duisburg) verließ er die Hanseaten im August 2011 endgültig und wechselte zum FC St. Pauli.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare