+
Lennart Thy ist aktuell von Werder an den niederländischen Erstligisten VVV Venlo ausgeliehen.

Werders ausgeliehener Stürmer

Thy: „Ich komme zurück“

Venlo - In den Niederlanden hat Lennart Thy kürzlich wegen einer Stammzellenspende für Aufsehen gesorgt, nun will der Werder-Profi mit seinem Leih-Club VVV Venlo wieder sportliche Schlagzeilen schreiben.

Immerhin neigt sich Thys Zeit beim Tabellenzwölften der Eredivisie dem Ende entgegen. Das Leihgeschäft zwischen Werder und Venlo läuft noch bis Sommer, eine Kaufoption haben die Niederländer nicht - und für Thy ist ohnehin klar: „Ich komme nach der Saison zurück nach Bremen.“ Das sagte er gegenüber der „Bild“. Es sei für ihn „ein Traum“, sich eines Tages bei Werder durchzusetzen.

Thy als Back-Up für Max Kruse?

Aktuell ist es jedoch eher unwahrscheinlich, dass der Stürmer im Team von Trainer Florian Kohfeldt einen Platz findet. Werder ist in der Offensive gut besetzt. Bleibt es über den Sommer hinaus dabei, könnte es gut sein, dass Thy ein weiteres Mal verliehen oder sogar verkauft wird.

Der Angreifer weiß um die große Konkurrenz an der Weser und gibt sich betont bescheiden: „Ich setze mich auch auf die Bank und bin gerne der Back-Up für Max Kruse.“

Schon gelesen?

Kohfeldt über die U23: Regionalliga hätte auch Vorteile

Wistorie - 27. März 2010: Dank Mertesacker auf die Siegerstraße

Schon gesehen?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare