Max Kruse ist in Top-Form. Spielt er sich damit wieder in die Nationalmannschaft?
+
Max Kruse ist in Top-Form. Spielt er sich damit wieder in die Nationalmannschaft?

Werder-Angreifer in Top-Form

Ex-Profis wollen Kruse zurück in der Nationalelf

Bremen - Max Kruse läuft bei Werder zur Höchstform auf. Ist das sein Ticket zurück in die deutsche Nationalmannschaft? Ehemalige Profis sprechen sich nun für den Angreifer aus.

In den vergangenen vier Spielen für Werder hat Kruse drei Treffer erzielt und vier aufgelegt. Eine Top-Bilanz - und die Tür zurück ins Team von Bundestrainer Joachim Löw? „Vom Sportlichen her hätte Max Kruse eine Chance auf eine Rückkehr verdient, man sollte ihm die Tür nicht zuschlagen“, sagt der frühere Klasse-Stürmer Klaus Fischer (Bundesliga-Torschützenkönig von 1976) in der „Sport Bild“.

„Dass Max sportlich ein richtig guter Spieler ist, hat er bewiesen“, findet auch Karl-Heinz Riedle, Ex-Werder-Star und Weltmeister von 1990. „Man muss auch vergessen können.“ Vor der Europameisterschaft 2016 hatte Löw Kruse nach Negativschlagzeilen aus dem Kader gestrichen.

Mittlerweile steht Kruse wieder mit hervorragenden Leistungen im Fokus, Berti Vogts glaubt jedoch nicht an eine Rückkehr Kruses in die Nationalmannschaft. Er sei „ein super Fußballer“, sagte der Europameister-Trainer von 1996. „Ich mag ihn als Typ, aber ich glaube, dass die Tür für ihn zu ist.“

Der Werder-Stürmer lief bisher 14 Mal für „Die Mannschaft“ auf und erzielte vier Tore. Seinen bisher letzten Auftritt hatte Kruse beim 2:1-Sieg gegen Georgien in der EM-Qualifikation im Oktober 2015. Damals war der Stürmer 15 Minuten vor Schluss ins Spiel gekommen und hatte das Siegtor für das DFB-Team geschossen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare