+
Spielte von 2004 bis 2007 für den SV Werder: Miroslav Klose.

Hallenturnier in Oldenburg mit großen Namen

Klose und Ailton an der Spitze der Star-Parade

Damals hat der eine den anderen bei Werder Bremen beerbt. Nach dem Double 2004 ging Ailton, und Miroslav Klose kam. 13 Jahre danach sieht man die beiden Ausnahmestürmer aber endlich gemeinsam in Grün und Weiß.

Beim „Cup der Öffentlichen Versicherung“, dem großen Hallenturnier großer Traditionsteams in Oldenburg, gehen Ailton und Klose am Freitag gemeinsam auf Torejagd.

Die Idee von Veranstalter Dieter Burdenski, die beiden Super-Promis als Zuschauermagnet für die Veranstaltung in der EWE-Arena zu verpflichten, hat sich als ziemlich wirksam erwiesen. Das Turnier (Beginn 17.30 Uhr/live auf Sport1) ist ausverkauft, 5500 Zuschauer freuen sich auf die Stars von gestern. 

Und von denen sind einige dabei – vor allem im Team des SV Werder. Neben Ailton und Weltmeister Klose, der erstmals für das Bremer Traditionsteam aufläuft, gehören auch noch die Torhüter Tim Wiese und Andreas Reinke sowie die Double-Sieger Fabian Ernst, Krisztian Lisztes, Holger Wehlage und Ex-Werder-Coach Viktor Skripnik zum Aufgebot. Außerdem dabei: Petri Pasanen, Marco Reich und Erhan Albayrak. Als Coach fungiert Dieter Burdenski selbst. Und seine Truppe gefällt ihm: „Eine Mannschaft mit Unterhaltungswert, die Spaß macht.“

Klasnic an der Bande

Ivan Klasnic hat sein Kommen ebenfalls angekündigt, wird nach seiner Nierentransplantation aber allenfalls neben Burdenski an der Bande stehen. Alexander Nouri, Ende Oktober erst als Werder-Trainer, entlassen, hatte seine Teilnahme zunächst zugesagt, lässt sich jetzt aber entschuldigen. Eine „Bildungsreise“ nach Spanien ist der Grund.

Viel Prominenz

Werder spielt in Oldenburg in einer Gruppe mit dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach um den Einzug ins Halbfinale. In Gruppe A sind der VfB Oldenburg, Twente Enschede und Borussia Dortmund dabei. Prominente Teilnehmer aus diesen Teams: Patrick Owomoyela, Frank Mill, David Odonkor (alle Dortmund), Oliver Neuville, Marcell Jansen, Peter Wynhoff (alle M'gladbach) sowie Matthias Scherz, Thomas Cichon, Stefan Engels und Karsten Baumann (alle Köln).

Schon gelesen?

Trainingslager in Algorfa: Neun Fans sind ganz dicht dran

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare