Naldo strahlt, Sokratis bricht ab

Bremen - "Naldo nach Außenbandanriss im Knie am 4. Januar 2012 im Aufbautraining bis voraussichtlich: unbekannt..." So steht es aktuell noch auf Tansfermarkt.de - nicht ganz richtig, denn Bremens Innenverteidiger ist heute wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen.

"Ich fühle mich gut und habe keine Schmerzen", bestätigt der 29-Jährige und macht Hoffnung, Werder bald wieder in der Bundesliga zur Verfügung zu stehen. Den Einsatz gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr) hat Trainier Schaaf zwar ausgeschlossen, ein Comeback in der Heim-Partie gegen den FSV Mainz 05 (31. März, 15.30 Uhr) ist aber durchaus realistisch.

Naldo ist zurück im Teamtraining

Tim Borowski und Tim Wiese bereiten sich auf eine Radtour vor. © nordphoto
Radtour statt Mannschaftstraining: Wiese und Borowski schwangen sich heute auf die Räder. © nordphoto
Radtour statt Mannschaftstraining: Wiese und Borowski schwangen sich heute auf die Räder. © nordphoto
Radtour statt Mannschaftstraining: Wiese und Borowski schwangen sich heute auf die Räder. © nordphoto
 Radtour statt Mannschaftstraining: Wiese und Borowski schwangen sich heute auf die Räder. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Brach das Training wegen muskulärer Probleme ab: Sokratis. © nordphoto
Verletzt: Predrag Stevanovic. © nordphoto
Noch verletzt: Marko Marin © nordphoto
Markus Rosenberg. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Die wirklich gute Nachricht des Trainingstages lautet: Naldo ist zurück. Bremens Innenverteidiger fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Auch Aleksandar Stevanovic und Tom Trybull stiegen wieder ins Training ein. © nordphoto
Gerüchteküche um Pizarro: Angeblich gibt es Gespräche mit den Bayern um einen möglichen Wechsel. Pizarro dementiert. © nordphoto
Gerüchteküche um Pizarro: Angeblich gibt es Gespräche mit den Bayern um einen möglichen Wechsel. Pizarro dementiert. © nordphoto

Dann gab's wieder einen Schreckmoment beim Training heute Vormittag: Sokratis brach wegen musklärer Probleme im Oberschenkel ab. Beschwichtigte anschließend aber: "Ich will nur vorsichtig sein." Sein Einsatz am Samstag scheint erstmal nicht gefährdet. Abwarten heißt es auch weiterhin für Mehmet Ekici, der heute nicht beim Training auftauchte.

Die Verletztenliste: Diese Werder-Profis fehlen

Philipp Bargfrede zog sich im Training vor dem Dortmund-Spiel einen Muskelfaserriss zu. © Nordphoto
Philipp Bargfrede zog sich im Training vor dem Dortmund-Spiel einen Muskelfaserriss zu. Auch gegen Mainz musste er pausieren. © Nordphoto
Nach seiner Sehnenreizung hatte naldo erst sein Comeback gefeiert, dann folgte der erneute Rückschlag.  © Nordphoto
Der Pechvogel Naldo muss mit einem Muskelfaseriss des rechten Hüftbeugers erneut pausieren. © Nordphoto
Naldo hat diese Saison nicht viele Spiele für Werder Bremen bestritten. © Nordphoto
Werder-Verteidiger Sebastian Prödl hat gerade seine schwere Gesichtsverletzung überstanden. Nun setzt ihn ein Muskelfaseriss wieder außer Gefech. © Nordphoto
Bei einem Zweikampf in der zweiten Halbzeit gegen Dortmund erlitt Sebastian Prödl den Muskelfaseriss im linken Oberschenkel. © Nordphoto
Schmerzen nach einem Zweikampf: In der zweiten Halbzeit gegen Dortnmund erlitt Sebastian Prödl einen Muskelfaseriss im linken Oberschenkel. Prödl fällt mindestens zwei Wochen aus. © Nordphoto
Aaron Hunt ist nach seinem Sehneneinriss im Leistenbereich zuminest wieder gelaufen. © Nordphoto
Aaron Hunt ist nach seinem Sehneneinriss im Leistenbereich zuminest wieder gelaufen. Er befindet sich im Aufbautraining. © Nordphoto
Mehmet Ekici klagte beim Training über Hüftprobleme und Schmerzen in der Bauchgegend. Die Diagnose bleibt aber bei undefinierten Problemen im Beckenbereich. © Nordphoto
Mehmet Ekici klagte beim Training über Hüftprobleme und Schmerzen in der Bauchgegend. Die Diagnose bleibt aber bei undefinierten Problemen im Beckenbereich. © Nordphoto
Anhaltende Probleme: Tim Borowski befindet sich nach einer Knöchelverletzung im Aufbautraining. © Nordphoto
Seit egin der Saison ist Tim Borowski - hier mit seiner Tochter in der Werder Loge - zum zuschauen verdammt. © Nordphoto
Beim Spielen mit seinem Hund Santos verletzte sich Marko Arnautovic. © Nordphoto
Marko Arnautovic fällt mit einem Innenbandriss bis mindestens Mitte April aus. © Nordphoto
Noch schlimmer hat es Onur Ayik erwischt. Seinen Kreuzbandriss hat er gerade hinter sich, da lautet die Diagnose Innenbandriss sowie Innenmeniskusriss im rechten Knie. © Nordphoto
Noch schlimmer hat es Onur Ayik erwischt. Seinen Kreuzbandriss hat er gerade hinter sich, da lautet die Diagnose Innenbandriss sowie Innenmeniskusriss im rechten Knie. © Nordphoto
Özkan Yildirim hat nach einer Meniskus-Operation weiterhin Knieprobleme. © Nordphoto
Özkan Yildirim hat nach einer Meniskus-Operation weiterhin Knieprobleme. © Nordphoto
Predrag Stevanovic ging lange mit Krücken. Der Serbe ist nach einem Außenbandanriss auch wieder im Aufbautraining. © Nordphoto

Zurück im Kreise der Kollegen waren dagegen Aleksandar Stevanovic, der sich Ende Novemder 2011 einen Kreuzbandriss zugezogen hatte und Tom Trybull. Der 19-Jährige laborierte zuletzt an Oberschenkelproblemen.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare