Sechser Groß bei Werder gesetzt

Christian Groß bei Werder nicht mehr wegzudenken - Trainer Werner lobt Routinier

Bremen – Es gibt nur zwei Vereine, gegen die er in seiner Laufbahn noch öfter gespielt hat: Christian Groß darf bei Werder Bremen also durchaus als Hansa-Rostock-Experte bezeichnet werden. Stolze elf Partien gegen den Ost-Club – zehn davon in der 3. Liga, eine in der Hinrunde der 2. Liga – weist seine Karriere-Statistik bisher auf, mehr waren es nur gegen Halle (16) und Chemnitz (15). Am Freitagabend wird nun ziemlich sicher das zwölfte Rostock-Duell hinzukommen – denn wegzudenken ist Groß aus der Bremer Startelf schon lange nicht mehr.

Seit Ole Werner bei Werder Bremen das Amt des Cheftrainers übernommen hat, hat Christian Groß 538 von möglichen 540 Minuten absolviert, mehr Stammspieler geht kaum. „Grosso war in den letzten Wochen ein sehr, sehr wichtiger Teil der erfolgreichen Mannschaft“, hält Werner fest – und zählt die Qualitäten des 33-Jährigen auf: „Er ist sehr zweikampfstark, gewinnt viele Bälle für uns und hat mit dem Ball ein gutes Gefühl dafür, wann man ein Spiel mal beruhigen und wann man es beschleunigen muss.“

Werder Bremen: Ole Werner lobt Sechser Christian Groß - „Ich bin mit seinen Leistungen sehr zufrieden“

All das erledigt Christian Groß mit maximaler Sachlichkeit, spielt das, was er kann. Nicht mehr, nicht weniger. Und verleiht seiner Mannschaft damit seit Wochen defensive Stabilität. Während des 2:1 gegen den Karlsruher SC glänzte der Routinier des SV Werder Bremen nun sogar erstmals als Vorlagengeber. 

„Ich bin mit seinen Leistungen sehr zufrieden“, lobt Werner, der Groß’ Konkurrenten auf der Sechserposition – Nicolai Rapp und Ilia Gruev – gerade nicht mehr als eine Reservistenrolle anzubieten hat. „Es gibt Situationen im Laufe einer Saison, da geht die Tür für die anderen ein bisschen schwerer auf“, sagt Werner. Christian Groß wird bei seinem zwölften Duell mit Hansa Rostock am Freitagabend (18.30 Uhr, DeichStube-Live-Ticker) alles daran setzen, dass es so bleibt. (dco) Lest auch: Werder Bremen-Aufstellung gegen Rostock: Rutscht Lars Lukas Mai in die Startelf?

Rubriklistenbild: © gumzmedia

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare