Schaafs Assistenten bleiben

Bremen - · Trainer Thomas Schaaf (49) kann bei Werder Bremen auch in den kommenden zwei Jahren mit seinen bewährten Assistenten zusammenarbeiten. Das Quartett mit den Co-Trainern Wolfgang Rolff (seit 2004 im Stab) und Matthias Hönerbach (seit 2005) sowie Torwarttrainer Michael Kraft (seit 2006) und Fitness-Coach Yann-Benjamin Kugel (seit 2008) unterschrieb gestern Verträge bis 2012.

Schaaf, der bereits im Dezember 2009 bis 2012 verlängert hatte, zeigte sich nach der Einigung zufrieden: „Ich freue mich, unsere erfolgreiche Arbeit weiter mit diesem Team fortsetzen zu können.“

Quelle: kreiszeitung.de

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare