+
Thomas Delaney fällt bei Werder verletzt aus.

Mehrere Spiele Pause

Muskelfaserriss! Delaney fällt aus

Bremen - Werder Bremen muss in den kommenden Wochen auf Leistungsträger Thomas Delaney verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich einen Muskelfaserriss zu.

"Natürlich ist es bitter, dass mit Thomas ein weiterer wichtiger Spieler ausfällt", wird Werder-Trainer Alexander Nouri auf "werder.de" zitiert. "Wie lange er tatsächlich nicht zur Verfügung steht, hängt von seinem Heilungsverlauf ab.“ Der Verein geht aber davon aus, dass Delaney mehrere Spiele verpassen wird.

Delaney hatte sich beim 3:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 im linken hinteren Oberschenkel verletzt und musste zur Pause verletzt ausgewechselt werden. Sein Ersatzmann war Maximilian Eggestein, der Torschütze zum 3:0.

Wann genau die Verletzung auftrat, weiß Nouri nicht. "Ich habe im Laufe des Spiels ein Zeichen bekommen, dass er ein Problem am Oberschenkel hat, er wollte aber zunächst weiterspielen", sagte der Trainer bei der Pressekonferenz am Mittwochmittag. In der Halbzeit sei dann das Signal von der medizinischen Abteilung gekommen, dass es für Delaney nicht weitergeht.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare