Thomas Schaaf trainiert eine Werder-Traditionsmannschaft beim Hallenturnier in Oldenburg.
+
Thomas Schaaf trainiert eine Werder-Traditionsmannschaft beim Hallenturnier in Oldenburg.

Hallenturnier in Oldenburg

Kurz-Comeback: Thomas Schaaf coacht nochmal Werder

Oldenburg - Thomas Schaaf gibt am Freitag ein Kurz-Comeback. Der frühere Werder-Trainer coacht am Freitag eine Traditionsmannschaft beim Fußball-Hallenturnier in Oldenburg.

Der 55 Jahre alte Fußballlehrer betreut ein Team mit einigen Spielern aus der Bremer Double-Mannschaft von 2004 wie Johan Micoud, Ailton, Ivan Klasnic und Fabian Ernst. Das Hallenturnier steigt am Freitagabend zwischen 18.30 und 23 Uhr (im Fernsehen live auf Sport 1).

Der langjährige Bundesliga-Trainer war zuletzt beim damaligen Bundesligisten Hannover 96 tätig. Im April 2016 war Schaaf nach nur einem Sieg und neun Niederlagen in zehn Spielen entlassen worden. Von 1999 bis 2013 war Schaaf Trainer in Bremen.
dpa/han

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare