Ein Trio im Krankenstand

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Nach dem Pokalfinale beklagt Werder ein paar angeschlagene Spieler. Clemens Fritz musste sich einer kleinen Operation unterziehen, soll aber schon am Freitag wieder das Testspiel beim VfL Oldenburg bestreiten.

Sebastian Boenisch muss Knöchel und Knie pflegen lassen, weil er in Berlin einiges an schmerzhaften Tritten abbekommen hatte. Petri Pasanen zwickt zudem immer noch die Wade. Deshalb werden die Bremer heute mit maximal 15 Akteuren bei der SG Telgte (19.00 Uhr) antreten.

Quelle: kreiszeitung.de

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare