Merte und Fritz schauen vorbei

Free Hugs von Mertesacker: Arsenal-Nachwuchschef zu Gast beim Werder-Training

Prominenter Besuch beim Training des SV Werder Bremen: Weltmeister Per Mertesacker, Leiter der Nachwuchsabteilung des Premier-League-Clubs FC Arsenal, schaute gemeinsam mit Werder-Ehrenspielführer Clemens Fritz bei der Einheit der Bremer vorbei und verteilte Free Hugs für Kruse, Harnik und Co..

Mertesacker ist bei den Grün-Weißen zu Besuch, um sich mit den Verantwortlichen des SV Werder auszutauschen und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit der Nachwuchszentren von Arsenal und Bremen auszuloten.

Auch interessant

Kommentare