Merte und Fritz schauen vorbei

Free Hugs von Mertesacker: Arsenal-Nachwuchschef zu Gast beim Werder-Training

Prominenter Besuch beim Training des SV Werder Bremen: Weltmeister Per Mertesacker, Leiter der Nachwuchsabteilung des Premier-League-Clubs FC Arsenal, schaute gemeinsam mit Werder-Ehrenspielführer Clemens Fritz bei der Einheit der Bremer vorbei und verteilte Free Hugs für Kruse, Harnik und Co.. 

Mertesacker ist bei den Grün-Weißen zu Besuch, um sich mit den Verantwortlichen des SV Werder auszutauschen und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit der Nachwuchszentren von Arsenal und Bremen auszuloten.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare