1 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
2 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
3 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
4 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
5 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
6 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
7 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
8 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
9 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.

Stürmisches Wetter beim Abschlusstraining

Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.

Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare