Früher lange beim SV Werder Bremen, zuletzt beim HSV: Aaron Hunt hat seine Profi-Karriere für beendet erklärt - ausgerechnet in der Woche des Nordderbys.
+
Früher lange beim SV Werder Bremen, zuletzt beim HSV: Aaron Hunt hat seine Profi-Karriere für beendet erklärt - ausgerechnet in der Woche des Nordderbys.

„Profi-Fußball für mich abgeschlossen“

Ex-Werder-Spieler Aaron Hunt beendet seine aktive Profi-Karriere

Bremen - Insgesamt 15 Mal stand er während eines Nordderbys auf dem Platz (zwölf Mal für Werder Bremen, drei Mal für den Hamburger SV), und schon lange war klar, dass kein weiteres mehr hinzukommen würde. Inzwischen hat Aaron Hunt mit dem Profifußball sogar endgültig abgeschlossen. „Ich mache Schluss. Ich habe mich entschieden, dass ich nicht mehr spiele“, sagte der 35-Jährige gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Aaron Hunt hat in seiner Laufbahn insgesamt 286 Pflichtspiele für Werder Bremen bestritten (zwischen 2004 und 2014), ehe er nach einem einjährigen Intermezzo beim VfL Wolfsburg im Sommer 2015 zum Hamburger SV weiterzog. Für Werders Erzrivalen stand der Offensivspieler 153 Mal auf dem Platz und stieg mit dem Club 2018 aus der Bundesliga ab. Im vergangenen Sommer wurde sein Vertrag nach insgesamt sechs Jahren nicht mehr verlängert.

Werder Bremen- und HSV-Ex-Profi Aaron Hunt gibt Karriereende bekannt: „Ich hatte eine schöne Karriere“

„Ich habe seit dem Sommer einige Möglichkeiten gehabt, zu unterschreiben. Aber am Ende hat es nicht so recht gepasst“, sagte Aaron Hunt, der sich daraufhin die Winter-Transferperiode als Deadline setzte. Sollte wieder nichts Passendes dabei sein, würde er Schluss machen, hatte er öffentlich angekündigt. So ist es nun gekommen. Hunt: „Es ergibt keinen Sinn mehr, ein weiteres halbes Jahr zu warten. Das Thema Profi-Fußball ist für mich abgeschlossen.“

Enttäuscht oder gar verärgert über sein schleichendes Karriereende ist Aaron Hunt dabei keineswegs. „Es ist okay für mich. Ich hatte eine lange, schöne Karriere. Und 35 ist ein Alter, wo man schon mal mit dem Kicken aufhören kann“, lautet sein Fazit. Hunts größte Erfolge waren die beiden DFB-Pokal-Siege mit Werder Bremen (2009) und Wolfsburg (2015). (dco)

Aufruf von Werder Bremens Ultras: Support bei der Abreise vor dem Nordderby gegen den HSV!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare