„Was für ein schlechter Tag für Werder Bremen“ - Einschätzung zur DFL-Absage des Frankfurt-Spiels

Terminchaos am Saisonende droht

„Was für ein schlechter Tag für Werder Bremen“ - Einschätzung zur DFL-Absage des Frankfurt-Spiels

Bremen - Werder Bremen droht wegen der Absage des Bundesliga-Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt ein Terminchaos am Saisonende. So könnten die Bremer, sollten sie in der Relegation landen und das DFB-Pokal-Finale erreichen, sechs Spiele innerhalb von 16 Tagen blühen.

Trotz allem hat die DFL das Frankfurt-Spiel verlegt, ohne einen adäquaten Ersatztermin. Aber auch Werder Bremen hat sich schlecht verhalten, kommentiert DeichStube-Reporter Björn Knips. Film ab!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare