Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
1 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
2 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
3 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
4 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
5 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
6 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
7 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
8 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.
Bremen, Werder, Pizarro, Laktattest
9 von 24
Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an.

Laktattest ohne Pizarro

Ohne Claudio Pizarro stand am Dienstagvormittag ein Laktattest für die Profis des SV Werder Bremen an. Der peruanische Angreifer ließ es hingegen im Kabinentrakt etwas ruhiger angehen. Bis auf die länger verletzten Spieler nahmen alle Werder-Akteure bei Sonnenschein und kalten Temperaturen an dem Test teil. Am Nachmittag steht für die Fußballer dann eine weitere Trainingseinheit auf dem Plan. Für Neuzugang Sambou Yatabare.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.