Aufgepasst, Werder Bremen: Marco Reus ist im Anmarsch! Der BVB-Star trifft gegen keinen anderen Club häufiger als gegen die Grün-Weißen.
+
Aufgepasst, Werder Bremen: Marco Reus ist im Anmarsch! Der BVB-Star trifft gegen keinen anderen Club häufiger als gegen die Grün-Weißen.

Lieblingsgegner Werder

Achtung, Werder! Reus ist der große Bremen-Schreck

Dortmund/Bremen – Geht es für den SV Werder Bremen gegen Borussia Dortmund, dann fällt sofort der Name Erling Haaland. Auf diese norwegische Urgewalt im BVB-Sturm sei besonders zu achten, heißt es gerne. Doch ein anderer Dortmunder war in der Vergangenheit eigentlich noch viel gefährlicher für die Bremer: Marco Reus.

Für den Nationalspieler muss der SV Werder Bremen so etwas wie der Lieblingsgegner sein. Denn gegen kein anderes Team hat der 31-Jährige in der Bundesliga häufiger getroffen, nämlich 14 Mal in 18 Partien. Und in den vergangenen fünf Ligaspielen erzielte Marco Reus immer mindestens ein Tor gegen Werder – beim 4:3-Sieg im Mai 2017 waren es sogar zwei.

Verfolgt das Bundesliga-Spiel des SV Werder Bremen gegen den BVB im Live-Ticker!

Lieblingsgegner Werder Bremen: BVB-Star Marco Reus trifft gegen keinen Club öfter!

Ob Florian Kohfeldt diese beeindruckenden Zahlen kennt, ist nicht überliefert, aber der Werder-Coach ist schon lange schwer beeindruckt von Reus. „Ich bleibe dabei: Für mich ist Marco Reus einer der besten Spieler in der Bundesliga, in beide Richtungen, offensiv wie defensiv. Was der vorbereitet an Laufwegen, was der für Räume aufreißt, wie clever der in die Tiefe geht und wie überragend der das Pressing auslöst“, hatte Kohfeldt vor gut einem Jahr im Vorfeld des DFB-Pokal-Achtelfinales gegen die Borussia geschwärmt.

Pünktlich vor dem Bremen-Spiel hat Reus auch seine Torgefährlichkeit in der Bundesliga wiederentdeckt. Vor seinem Treffer beim 3:2-Sieg vor einer Woche gegen den VfB Stuttgart war er 14 Partien lang leer ausgegangen. Mit erst vier Saisontreffern dürfte der 31-Jährige kaum zufrieden sein, aber jetzt kommt ja Werder Bremen... (kni) Auch interessant: Die Werder-Aufstellung gegen den BVB: Steht Yuya Osako in der Startelf?
 

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare