Arnd Zeigler ist Stadionsprecher des SV Werder Bremen - und erhält für sein vorbildliches Verhalten jetzt den Fair-Play-Preis des DFB.
+
Arnd Zeigler ist Stadionsprecher des SV Werder Bremen - und erhält für sein vorbildliches Verhalten jetzt den Fair-Play-Preis des DFB.

Vorbildliches Verhalten im HSV-Nordderby

Werder-Stadionsprecher Arnd Zeigler bekommt Fair-Play-Preis des DFB

Bremen – Das erste Nordderby in der 2. Bundesliga war hitzig, zwischenzeitlich drohte die Stimmung im Wohninvest Weserstadion gar überzukochen. Doch ein Mann behielt in der Aufregung die Ruhe und trug zu einer fairen Atmosphäre bei: Arnd Zeigler. Dafür wird Werder Bremens Stadionsprecher jetzt mit dem Fair-Play-Preis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet.

Das teilte der DFB im Anschluss an die Sitzung der Jury in Frankfurt mit. Arnd Zeigler erhält den Preis als „Fairster Profi“, die offizielle Preisverleihung findet im September statt. Konkret wird der Stadionsprecher, Journalist und Moderator für seinen Einsatz im Zweitliga-Spiel des SV Werder Bremen gegen den Hamburger SV (0:2) am 7. Spieltag der vergangenen Saison geehrt.

Werder Bremen-Stadionsprecher Arnd Zeigler erhält Fair-Play-Preis des DFB

Die Situation war folgende: Werder Bremen lag mit 0:1 gegen den Erzrivalen zurück, als Marvin Ducksch per Freistoß zum 1:1 traf. Schiedsrichter Sascha Stegemann erkannte das Tor nicht an, weil Werders Mitchell Weiser sich in die Hamburger Mauer gedrängt hatte. Das ist seit der Saison 2019/2020 verboten, er hätte mindestens einen Meter Abstand wahren müssen. Da kam Arnd Zeigler ins Spiel: „Das Stadion tobte, als Stegemann den Treffer annullierte, doch Zeigler schaffte es, indem er die Regel sachlich erklärte, die aufgebrachten Werder-Fans wieder zu beruhigen“, heißt es im DFB-Statement.

Zur Jury zählten neben dem 1. DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann die zweimalige Fußball-Weltmeisterin Renate Lingor, die ehemalige Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus-Webb sowie Sportsoziologe und Ethik-Preisträger des Deutschen Olympischen Sportbundes Prof. Dr. Gunter A. Pilz. Der Fair-Play-Preis wird bereits seit 1997 jährlich verliehen. (han)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare