Werder-Stadionsprecher und Fussball-Journalist

Arnd Zeigler über neuen Jan-Delay-Song: „Die Erwartungshaltung ist groß“

Werder-Stadionsprecher und Fussball-Journalist Arnd Zeigler besuchte uns für eine nette Plauderei in der DeichStube am Brommyplatz.

Unter anderem sprach er mit Stuben-Reporter Björn Knips über den mit großer Spannung erwarteten neuen Werder-Song von Jan Delay und seine Erlebnisse als Stadionsprecher.

Schon gelesen?

Arnd Zeigler im Interview: „Man witzelt nicht mehr über Werder“

Für die neue Werder-Hymne: Jan Delay dreht in Bremen

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.