Wer wird der Chef des neuen Aufsichtsrats von Werder Bremen? Harm Ohlmeyer jedenfalls nicht.
+
Wer wird der Chef des neuen Aufsichtsrats von Werder Bremen? Harm Ohlmeyer jedenfalls nicht.

Nach Bode-Aus

Wer wird der Chef im neuen Werder-Aufsichtsrat? Harm Ohlmeyer will es nicht

Bremen - Die Besetzung des Aufsichtsrates steht nun fest. Wer jedoch die Nachfolge von Marco Bode als Vorsitzender des Gremiums antritt, wurde am Sonntag auf der Mitgliederversammlung des SV Werder Bremen noch nicht entschieden.

Das wird erst auf der konstituierenden Sitzung in etwa vier Wochen festgelegt. Klar ist aber: Harm Ohlmeyer, der bei der Wahl der vier neuen Kandidaten die meisten Stimmen bei der Mitgliederversammlung des SV Werder Bremen bekam, wird es nicht. „Ich stelle mich lieber erst in die zweite Reihe“, sagte der adidas-Manager nach der Wahl.

Werder Bremen: Neuer Aufsichtsrat gewählt, der neue Chef fehlt noch

Harm Ohlmeyer verwies auf die erfahrenen Aufsichtsratsmitglieder Marco Fuchs und Axel Plaat: „Wenn man vier neue Mitglieder im Aufsichtsrat hat, dann sollte man auf Erfahrung setzen. Ich würde mir wünschen, wenn es einer von ihnen wird.“ (kni)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare