Werder Bremen hat gegen Schalke 04 einen wichtigen Schritt Richtung Aufstieg gemacht - auch dank des kühlen Kopfes von Trainer Ole Werner.
+
Werder Bremen hat gegen Schalke 04 einen wichtigen Schritt Richtung Aufstieg gemacht - auch dank des kühlen Kopfes von Trainer Ole Werner.

Nach Super-Sieg gegen Schalke 04

Steigt der SV Werder Bremen auf? Nicht durchdrehen, sondern immer an Trainer Ole Werner denken - ein Kommentar

Ein Kommentar von Björn Knips. Hut ab, SV Werder Bremen! In dieser Saison kann offenbar passieren, was will: Das Team lässt sich davon einfach nicht unterkriegen. Dieser Auftritt auf Schalke war mehr als bemerkenswert, er war mutig, clever und ein Produkt akribischer Arbeit.

Der Ecken-Trick von Torwarttrainer Christian Vander zeigt einmal mehr, wie wichtig Kleinigkeiten im modernen Fußball sein können. Möglich war dies, weil Chefcoach Ole Werner seinen Mitarbeitern vertraut, indem er Aufgaben delegiert oder Rückendeckung gibt – wie im Fall Marvin Ducksch. Der Torjäger des SV Werder Bremen schwächelte zuletzt ein bisschen, war auf dem besten Weg zur Alu-Allergie, um dann doch wieder zu treffen.

Schon gelesen? „Ein nahezu perfekter Tag“ - die Stimmen zum Sieg von Werder Bremen gegen Schalke 04!

Werder Bremen: Der Aufstieg ist zum Greifen nahe - doch bloß Ruhe bewahren wie Ole Werner

Werners Ruhe hat Werder Bremen vom ersten Tag an geholfen. Auch jetzt, als durch die Drei-Spiele-Serie ohne Sieg und die vielen namhaften Ausfälle der Absturz drohte, behielt er ganz kühlen Kopf – ohne dabei auf Emotionen zu verzichten. Und mehr noch: Der Coach verordnete seinem Team gegen Schalke 04 durchaus Attacke, das war schon immer die beste Verteidigung.

Werder Bremen startet als Tabellenführer in die letzten drei Spieltage und trifft nur noch auf Teams, für die es um nichts mehr geht. Der Aufstieg ist also wirklich zum Greifen nahe, aber eben noch nicht perfekt. Also nicht durchdrehen! Es empfiehlt sich der Werner-Weg: sich freuen, Ruhe bewahren und sich optimal auf die nächste Aufgabe am Freitag gegen Kiel vorbereiten. (kni)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare