+
Ludwig Augustinsson ist wieder im Mannschaftstraining dabei.

Moisander, Bargfrede und Veljkovic fehlen

Augustinsson zurück im Mannschaftstraining

Bremen - Die Grippe ist auskuriert: Ludwig Augustinsson ist am Mittwochmittag ins Mannschaftstraining von Werder Bremen zurückgekehrt, mischte zumindest wieder in Teilen der Einheit mit.

Das ist ein gutes Zeichen vor der Partie am Samstag beim FSV Mainz 05. Fraglich für das letzte Saisonspiel ist hingegen weiter Niklas Moisander. Der Innenverteidiger, der wegen Oberschenkelproblemen zuletzt ausfiel, fehlte auch am Mittwoch im Training.

Ebenfalls nicht dabei waren Philipp Bargfrede und Milos Veljkovic. Beide trainierten individuell, teilte Werder mit. Leon Jensen, Jannes Vollert, Thore Jacobsen und Eric Oelschlägel aus der U23 durften stattdessen bei den Profis mitmischen.

Update: Luca Caldirola hat das Training abgebrochen. Der Innenverteidiger hat leichte Fußprobleme, teilte Werder mit.

(han/csa)

Schon gelesen?

Claudio Pizarro: „Vielleicht spiele ich noch weiter“

Augustinsson verspricht eine „große Saison“

Tobias Escher liest am Mittwochabend in der DeichStube am Brommyplatz:

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare