1 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
2 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
3 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
4 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
5 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
6 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
7 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
8 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.
9 von 36
Auslaufen und ein leichtes Training standen am Donnerstagvormittag auf dem Programm der Werder-Profis.

Auslaufen und Training nach dem Pokal-Aus

Einen Tag nach dem bitteren Pokal-Aus in Bielefeld beorderte Werder-Trainer Viktor Skripnik seine Profis am Donnerstagvormittag zum Auslaufen und zum Training auf den Platz. Mit dabei: Philipp Bargfrede, der erstmals nach seiner Beckenprellung wieder die gesamte Einheit mit der Mannschaft absolvieren konnte.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare