+
Benjamin Goller wird gegen Union Berlin erstmals im Bundesliga-Kader von Werder Bremen stehen.

Werder zu Gast bei Union Berlin

Goller erstmals im Werder-Kader

Bremen – Würde Florian Kohfeldt nur auf Mitglieder seines Bundesliga-Kaders setzen, müsste er mit lediglich 14 Spielern zum Auswärtsspiel des SV Werder Bremen bei Union Berlin reisen.

Das wäre ein bisschen wenig. Um personelle Alternativen und Absicherungen zu schaffen, beruft der Coach vier Spieler aus der U23 in den Kader für die Bundesliga-Partie des SV Werder Bremen.

Wie schon am vergangenen Spieltag sind dies Christian Groß, Ilia Gruev und Simon Straudi. Erstmals ist auch Neuzugang Benjamin Goller dabei. Der ehemalige Schalker hatte die ersten Spieltage wegen eines Muskelfaserrisses verpasst. (csa)

Mehr News zu Werder Bremen

„Der Kopf braucht länger als der Körper“: Sebastian Prödl schreibt in seiner DeichBlick-Kolumne über den Umgang mit Verletzungen, den HSV-Wechsel von Kumpel Harnik und seine Situation beim FC Watford. Im Polizeikosten-Streit attackierte Frank Baumann, Sportchef von Werder Bremen, die Stadt Bremen – gab es jetzt als Folge eine Morddrohung gegen Bremens Innensenator Ulrich Mäurer unter einem Youtube Video?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare