GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
1 von 13
Am Tag nach der Pleite in Lotte war die Startelf mit dem Fahrrad unterwegs.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
2 von 13
Während die Startelf eine Tour mit dem Fahrrad absolvierte, trainierten Ersatz- und Auswechselspieler auf dem Trainingsplatz.
3 von 13
Viel Zeit bleibt Viktor Skripnik nicht, um die Pokalpleite in Lotte aufzuarbeiten. Am Freitag gastiert Werder zum Bundesligastart beim FC Bayern München.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
4 von 13
Intensive Zweikämpfe vermisste man beim Pokalspiel in Lotte. Beim Training am Montag hingegen stimmte der Einsatz.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
5 von 13
Auch Florian Grillitsch mischte am Montag im Training mit.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
6 von 13
Hier im direkten Duell: Leon Guwara (l.) und Fallou Diagne. 
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
7 von 13
Trainer und Co-Trainer beraten sich. Durch den Ausfall von Pizarro und Kruse könnte das System umgestellt werden.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
8 von 13
Aron Johannsson am Ball - gegen Lotte stand der Stürmer noch nicht im Kader, das könnte sich gegen die Bayern nun ändern.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
9 von 13
Florian Kainz kam gegen SF Lotte nur von der Bank. In der Trainingswoche vor dem Bundesligastart hat er die Gelegenheit sich für Skripniks Startelf zu empfehlen.

Fotostrecke

Training nach Pokal-Blamage

Nach dem Pokal-Aus ist vor dem Bundesligastart: Eine Menge Arbeit wartet auf Trainer Viktor Skripnik vor dem ersten Spieltag am Freitag beim FC Bayern. Hier die Bilder vom Training am Montagvormittag.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare