Werder Bremen
1 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
2 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
3 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
4 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
5 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
6 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
7 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
8 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.
Werder Bremen
9 von 29
Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet.

Bilder vom Training am Montag

EM-Trio meldet sich zurück

Bremen - Die neue Woche ist für die Profis von Werder Bremen mit einer Trainingseinheit am Weserstadion gestartet. Mit dabei waren auch wieder die drei EM-Teilnehmer Zlatko Junuzovic, Laszlo Kleinheisler und Theodor Gebre Selassie.

Claudio Pizarro und Neuzugang Niklas Moisander standen am Montag nicht mit dem Team auf dem Platz - das Duo absolvierte ein individuelle Programm in den Katakomben des Weserstadions.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.