1 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
2 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
3 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
4 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
5 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
6 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
7 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
8 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.
9 von 22
Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt.

Bilder vom Vormittagstraining am Sonntag

Lorenzen bricht Einheit vorzeitig ab

Auch am vierten Tag des Werder-Trainingslagers wird in Neuruppin wieder fleißig geschwitzt. Die Vormittagseinheit liegt mittlerweile schon hinter den Werder-Profis.

Für eine Schrecksekunde sorgte Melvyn Lorenzen, der das Training vorzeitig abbrechen musste. Möglicherweise macht ihm sein Knie wieder zu schaffen. Genauerer Information liegen derzeit aber noch nicht vor.

Update: Wie Werder am Nachmittag bei Twitter mitteilte, handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare