Probleme an der Patellasehne: Felix Agu fehlt dem SV Werder Bremen wochenlang verletzt.
+
Probleme an der Patellasehne: Felix Agu fehlt dem SV Werder Bremen wochenlang verletzt.

Werder-Personal-Update

Felix Agu fehlt dem SV Werder Bremen den Rest des Jahres – Rapp zurück im Training – Mbom auf dem Rasen

Bremen – Das ist bitter: Der SV Werder Bremen muss wochenlang auf Felix Agu verzichten. Der Rechtsverteidiger wird wegen Problemen an der Patellasehne bis zum Start ins neue Jahr pausieren. Das teilte der Club am Dienstag mit.

„Felix machen die Probleme schon etwas länger zu schaffen, er hat in den letzten Wochen aber auf die Zähne gebissen und sich in den Dienst der Mannschaft gestellt“, wird Trainer Ole Werner in einer Mitteilung des SV Werder Bremen zitiert. „Jetzt ist es aber an der Zeit, ihm die Pause zu geben, damit er im neuen Jahr wieder dabei sein kann.“

Felix Agu wird damit also die letzten drei Bundesliga-Spiele des Jahres – gegen Schalke 04, den FC Bayern München und RB Leipzig – verpassen. Für den 23-Jährigen ist die Pause ein erneuter Rückschlag: Nach etlichen Wochen ohne Einsatzzeit war er in den vergangenen zwei Liga-Partien gegen den SC Freiburg (0:2) und Hertha BSC (1:0) immerhin wieder eingewechselt worden.

Werder Bremen: Felix Agu fehlt lange - Mehrere Trainings-Ausfälle vor Spiel gegen Schalke 04

Im Training am Dienstag gab es außerdem erneut eine Reihe an krankheitsbedingten Ausfällen: Anthony Jung, Eren Dinkci und Eduardo dos Santos Haesler verpassten die Einheit zum Auftakt in die Trainingswoche vor dem Heimspiel des SV Werder Bremen am Samstag (18.30 Uhr, DeichStube-Liveticker) gegen den FC Schalke 04. Außerdem arbeiteten Niclas Füllkrug und Amos Pieper nicht mit den Kollegen auf dem Platz, sondern individuell in den Katakomben des Weserstadions.

Zwei gute Nachrichten gibt es aber auch: Während Nicolai Rapp seine muskulären Probleme im Oberschenkel überwunden hat und wieder trainieren kann, ist Manuel Mbom nach seinem Achillessehnenriss im April wieder einen Schritt weiter in seiner Reha: Am Dienstag kehrte er auf den Rasen zurück und spulte eine individuelle Einheit ab. (han)

So sehen Fans das Bundesliga-Spiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04 live im TV und im Livestream!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare