+
Ex-Werder-Profis Clemens Fritz (li.) und Tim Borowski.

Ex-Werder-Profis

Borowski und Fritz drücken die Schulbank

Bremen – Einst spielten sie gemeinsam für Werder in der Champions League, jetzt büffeln sie gemeinsam für Werder in der Sportschule Kaiserau: Tim Borowski (38) und Clemens Fritz (38) absolvieren in dieser Woche einen Lehrgang zum Erwerb der A-Lizenz.

Für Werders Chefcoach Florian Kohfeldt bedeutet das: Er muss in den Tagen vor dem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am Freitag (20.30 Uhr, DeichStuben-Liveticker) auf einen seiner Co-Trainer verzichten. 

Auch Fritz fehlt den Bremern. Der Ehrenspielführer absolviert bei Werder ein zweijähriges Trainee-Programm. Was er danach macht, ist noch offen. Mit der A-Lizenz hat er natürlich weitere Möglichkeiten im Club. 

Borowski hatte im Oktober in einem Interview mit der DeichStube angekündigt, in diesem Jahr die A-Lizenz machen zu wollen und sich dann mit der Ausbildung zum Fußballlehrer zu beschäftigen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare