Neuzugang Lee Buchanan erzielte für Werder Bremen im Spiel bei Borussia Dortmund den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer.
+
Neuzugang Lee Buchanan erzielte für Werder Bremen im Spiel bei Borussia Dortmund den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer.

Werder-Wahnsinn im Video

Zehn Minuten verrückte Emotionen: Die Schlussphase zwischen dem SV Werder Bremen und dem BVB in voller Länge

Bremen - Dank einer irren Schlussphase konnte der SV Werder Bremen sein Bundesliga-Spiel bei Borussia Dortmund mit 3:2 (0:1) gewinnen. Die eingewechselten Lee Buchanan, Niklas Schmidt und Oliver Burke drehten im Signal Iduna Park einen 0:2-Rückstand in einen Sieg.

Wer das spektakuläre Ende der Partie noch einmal sehen möchte, hat bei der ARD-Sportschau die Möglichkeit dazu. HIER könnt ihr die Schlussphase zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen in voller Länge sehen! Innerhalb von sechs Minuten treffen Lee Buchanan, Niklas Schmidt und Oliver Burke zum viel umjubelten Sieg für den SV Werder. (nag) Schon gelesen? Die Fan-Noten zur Partie beim BVB sind da - dieser Werder-Bremen-Spieler war der Mann des Spiels in Dortmund!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare