+
Claudio Pizarro kehrte am Mittwoch in das Mannschaftstraing von Werder Bremen zurück.

Training von Werder Bremen am Mittwoch

Pizarro zurück, Moisander individuell

Bremen – Gegen Borussia Mönchengladbach, so sieht es der Plan von Werder Bremen vor, soll Niklas Moisander am Sonntag sein Comeback in der Bundesliga geben – am Mittwoch fehlte der Kapitän jedoch beim Mannschaftstraining, absolvierte stattdessen eine individuelle Einheit im Weserstadion.

Die nächsten Tage werden zeigen, ob es mit Moisanders Rückkehr tatsächlich klappt. Auch Philipp Bargfrede übte nicht mit den Kollegen, sondern blieb aus Gründen der Belastungssteuerung in den Katakomben.

Dafür kehrte Claudio Pizarro in den Kreis der Mannschaft zurück. Die Langzeitverletzten Fin Bartels und Ludwig Augustinsson hatten schon am Vormittag individuell trainiert.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare