Zurück im Mannschaftstraining: Claudio Pizarro.
+
Zurück im Mannschaftstraining: Claudio Pizarro.

Trio hilft bei der U23

Pizarro wieder bei der Mannschaft

Bremen - Er ist wieder da: Claudio Pizarro hat am Mittwochvormittag wieder am Mannschaftstraining von Werder Bremen teilgenommen.

Wegen einer Nervenirritation im Rücken hatte der 38-jährige Stürmer seit vergangener Woche die Einheiten mit der Mannschaft sowie das Spiel gegen Hertha BSC verpasst. Auch zum Auftakt der Trainingswoche am Dienstag hatte der Peruaner nur individuell trainiert. Seine Rückkehr zur Mannschaft ist ein gutes Zeichen für die anstehende Partie beim 1. FC Köln am Freitagabend (20.30 Uhr).

Justin Eilers, Ousman Manneh und Michael Zetterer fehlten bei der nicht-öffentlichen Profi-Einheit im Weserstadion. Sie dürften zur U23 geschickt worden sein. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt muss im Kampf gegen den drohenden Abstieg in der Dritten Liga alle Kräfte mobilisieren. Der Drittletzte der Tabelle tritt am Freitagabend (19 Uhr) zu Hause gegen den Halleschen FC an.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare