Clemens Fritz, Leiter Profi-Fußball bei Werder Bremen, wurde zum zweiten Mal positiv auf das Coronavirus getestet und hat sich in Quarantäne begeben.
+
Clemens Fritz, Leiter Profi-Fußball bei Werder Bremen, wurde zum zweiten Mal positiv auf das Coronavirus getestet und hat sich in Quarantäne begeben.

Zweite Infektion bei Werders Leiter Profifußball

Nächster Corona-Fall bei Werder: Clemens Fritz wieder in Isolation

Bremen - Die beiden Profis Marvin Ducksch und Leonardo Bittencourt sind gerade erst aus der Quarantäne zurückgekehrt, schon gibt es den nächsten Corona-Fall beim SV Werder Bremen: Clemens Fritz, der Leiter Profi-Fußball und Scouting, hat sich mit dem Virus infiziert und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Das teilte Werder am Donnerstagnachmittag mit.

Bereits am Dienstag hatte das Ultra-PCR-Testgerät, mit dem Werder Bremen seine täglichen Testungen im Weserstadion durchführt, bei Clemens Fritz einen positiven Befund gezeigt. Dieser wurde dann am Donnerstag durch einen positiven PCR-Test bestätigt.

Verfolgt das Zweitliga-Spiel Werder Bremen gegen SV Sandhausen im Live-Ticker der DeichStube!

Werder Bremen: Clemens Fritz erneut positiv auf Corona getestet

Laut Angaben des SV Werder Bremen zeigt Fritz „keinerlei Symptome“. Der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen, die für Freitagmittag terminiert ist, wird er aber logischerweise nicht beiwohnen können. Gleiches gilt für das Spiel, das am Sonntag um 13.30 Uhr beginnt. Für Clemens Fritz ist es bereits die zweite Corona-Infektion. (dco) Mit Lars Lukas Mai in der Startelf? Die Aufstellung des SV Werder Bremen gegen den SV Sandhausen!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare