+
Quasi gerade erst angekommen und nun schon wieder weg: Co-Trainer Tim Borowski von Werder Bremen unterbricht seinen Aufenthalt im Zillertal.

Co-Trainer muss zu einem DFB-Seminar

Borowski unterbricht das Trainingslager

Zell – Weil der Lehrplan des DFB es so will, wird Co-Trainer Tim Borowski zum Trainingslager-Unterbrecher.

Der Assistent von Chefcoach Florian Kohfeldt hat vor wenigen Wochen mit der Ausbildung zum Fußball-Lehrer begonnen und reist deshalb am Montagmorgen zu einer Veranstaltung in der Nähe von Frankfurt.

Erst am Donnerstag wird Borowski im Werder-Trainingslager im Zillertal zurückerwartet. Im Westerwald absolviert der 39-jährige Borowski im Rahmen des DFB-Lehrgangs ein Rhetorik-Seminar.

Unterdessen hat Jiri Pavlenka beteuert, Werder Bremen nicht verlassen zu wollen. Er denke nicht an einen Wechsel und wolle mit Werder am liebsten in die Champions League.

(csa)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare