Nach Testspiel gegen St. Pauli

„All das fehlt uns brutal“ - Werder-Trainer Florian Kohfeldt über die Corona-Situation

Die Coronavirus-Pandemie hat die Bundesliga erreicht: Werder Bremen hatte bisher mit Felix Agu einen Fall, die TSG Hoffenheim ist derweil arg gebeutelt. Werder-Trainer Florian Kohfeldt spricht nach dem Testspiel gegen den FC St. Pauli über die immer noch ungewohnte Situation, eine „Saison, die keine Spaßsaison“ ist, die gesellschaftliche Verantwortung und sein persönliches Verhalten, um sich vor Covid-19 zu schützen.

Film ab!

Rubriklistenbild: © DeichStube

Auch interessant

Kommentare