Daniel Farke, Trainer von Borussia Mönchengladbach, wurde nach dem Spiel bei Werder Bremen positiv auf Corona getestet.
+
Daniel Farke, Trainer von Borussia Mönchengladbach, wurde nach dem Spiel bei Werder Bremen positiv auf Corona getestet.

Positiver Corona-Test bei Farke

Nach Spiel gegen Werder Bremen: Gladbach-Trainer Daniel Farke positiv auf Corona getestet 

Bremen - Einen Tag nach der 1:5-Niederlage beim SV Werder Bremen hat sich Borussia Mönchengladbachs Cheftrainer Daniel Farke wegen eines positiven Corona-Schnelltests in Isolation begeben müssen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag via Twitter mit. Das Ergebnis des PCR-Tests bei Farke liegt noch nicht vor.

Es ist eine Nachricht, die auch Werder Bremen mit großem Interesse zur Kenntnis genommen haben dürfte. Schließlich hatte Daniel Farke während des Gastspiels von Borussia Mönchengladbach in den Katakomben des Weserstadions Kontakt zu den Bremer Spielern, Trainern und Verantwortlichen gehabt.

Nach Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach: Gäste-Trainer Daniel Farke positiv auf Corona getestet

Nach dem Spiel saß der 45-jährige Daniel Farke während der Pressekonferenz zudem rund 20 Minuten lang gemeinsam mit Ole Werner auf dem Podium. Sowohl der Cheftrainer von Werder Bremen als auch der Coach von Borussia Mönchengladbach trugen dabei keine Maske. (dpa/dco) 

Schon gelesen? Corona-Sorgen in der Bundesliga: Werder Bremen will Maßnahmen wieder verschärfen!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare