Erstes Fazit nach sieben Spieltagen

Werder-Vizekapitän Davy Klaassen: „Acht Punkte sind zu wenig“

Davy Klaassen, Vizekapitän des SV Werder Bremen zieht nach sieben Bundesliga-Spieltagen ein erstes Fazit und meint: Da war mehr drin, „acht Punkte sind zu wenig“.

Davy Klaassen spricht außerdem über die Comeback-Qualitäten der Bremer und Langeweile in der Länderspielpause.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare