+
Davy Klaassen ist bei Werder Bremen der Spitzenläufer.

Mittelfeldmann von Werder Bremen

Zweiter im Bundesliga-Ranking: Klaassen ein Spitzenläufer

Bremen – Er läuft und läuft und läuft: Werder Bremens Mittelfeldspieler und Ersatzkapitän Davy Klaassen gehört nach sieben Spieltagen zu den laufstärksten Profis der Bundesliga.

Laut einer Statistik des „kicker“ hat Klaassen bislang 82,87 Kilometer auf dem Platz zurückgelegt – nur einer kommt auf eine noch größere Distanz. Bayerns Joshua Kimmich ist mit 86,10 Kilometern ganz klar der Spitzenreiter unter den „Kilometerfressern“. Obwohl der Münchner 19 Minuten weniger Spielzeit auf dem Konto hat als Klaassen, ist er 3,23 Kilometer mehr gelaufen als der Profi von Werder Bremen.

Werder Bremen: Maxi Eggestein fehlt ein Spiel

Auf Platz drei folgt Robert Andrich von Union Berlin mit 82,63 Kilometern. Unter den Top-15 der Laufwertung befindet sich außer Klaassen kein weiterer Bremer. Maxi Eggestein, sonst auch ein Spieler, der pro Spiel Spitzenwerte in der Disziplin Laufdistanz liefert, fehlt schlicht ein Spiel, um vorne mitzumischen. Der 22-Jährige hatte am vierten Spieltag die Partie bei Union Berlin mit Rückenproblemen verpasst.

Mehr News von Werder Bremen

Mit Philipp Bargfrede ist Werder Bremen besser als ohne. Doch was passiert mit Nuri Sahin, wenn Bargfrede wieder voll einsatzfähig ist? Eine knifflige Frage!

Dass es Maxi Eggestein aktuell nicht ins von Ausfällen und Nachnomnierungen geprägte Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw geschafft hat, erregt bei Werder Bremen zwar nicht die Gemüter, aber nach Sportchef Frank Baumann hat sich auch Coach Kohfeldt klar pro Eggestein positioniert.

Ole Käuper, Leihgabe von Werder Bremen, feiert nach seiner Degradierung ein gelungenes Comeback für den FC Carl Zeiss Jena – und trifft sogar zum 3:1-Endstand im Landespokal.

Nach Rückzugs-Ankündigung: Auch Marco Bode und Klaus Allofs haben sich zu den Plänen von Frank Baumann geäußert.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare