+
Fin Bartels trainierte am Donnerstag bei Werders U23.

Werder-Training am Donnerstag

Bartels vor Comeback in U23 - Klaassen wieder fit

Bremen – Davy Klaassen ist am Donnerstagnachmittag wie von Trainer Florian Kohfeldt zu Wochenbeginn angekündigt in Werders Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Damit dürfte einem Einsatz des Niederländers am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg nichts mehr im Wege stehen. Auch Philipp Bargfrede, der am Mittwoch noch individuell im Stadion gearbeitet hatte, übte wieder mit den Kollegen. Sebastian Langkamp, Yuya Osako, Josh Sargent und Aron Johannsson fehlten hingegen – genau wie Fin Bartels.

Der Angreifer stand dafür mit der U23 auf dem Trainingsplatz. Am Samstag wird Bartels während des U23-Auswärtsspiels gegen Weiche Flensburg zum Bremer Kader gehören. Werder hatte angekündigt, dass der 32-jährige Profi nach auskuriertem Achillessehnenriss zunächst in der Regionalliga Nord Spielpraxis sammeln soll.

(dco)

Mehr News zu Werder Bremen

In Zukunft wird das DFL-Präsidium ohne einen Vertreter von Werder Bremen auskommen – Geschäftsführer Klaus Filbry hat seine Kandidatur zurückgezogen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare