+
Schiedsrichter Deniz Aytekin leitet das Spiel von Werder Bremen bei Borussia Dortmund.

Letzte Niederlage unter Aytekin im April 2014

Deniz Aytekin pfeift Werder Bremen gegen Borussia Dortmund

Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift das Bundesliga-Topspiel am Samstag (18.30 Uhr) zwischen Werder Bremen und Borussia Dortmund.

Die Bilanz von Werder Bremen mit Deniz Aytekin als Schiedsrichter ist leicht positiv – von 21 Spielen konnten die Grün-Weißen acht für sich entscheiden, dazu gab es sechs Unentschieden und sieben Niederlagen. Und noch mehr gute Nachrichten: Die letzte Werder-Niederlage unter der Leitung des 42-jährigen Betriebswirts war im April 2014 (0:3 gegen Mainz). Seitdem hat Werder acht Partien mit Aytekin als Unparteiischem nicht verloren.

Verfolgt das Spiel zwischen Werder Bremen und dem BVB im Live-Ticker der DeichStube!

Schiedrichter Deniz Aytekin ein gutes Omen für Werder Bremen beim BVB?

Deniz Aytekin ist schon seit 2008 Schiedsrichter in der Fußball-Bundesliga und pfiff bisher 164 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse, 21 davon mit Beteiligung von Werder Bremen. Seine Assistenten beim Spiel zwischen Werder und dem BVB am Samstagabend sind Christian Dietz und Eduard Beitinger, vierter Offizieller ist Frank Willenborg. Als Video-Assistenten  (VAR) sind Benjamin Brand und Christian Leicher im Einsatz.

Mehr News zu Werder Bremen

Kein neuer Verletzter bei Werder Bremen? Von wegen, Sebastian Langkamp fiel mit einer neuen Blessur für das Spiel gegen den BVB aus. „Haben nicht wie Männer gespielt“ - die Stimmen zur Partie von Werder Bremen gegen den BVB.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare