+
Werder Bremens Gegner im DFB-Pokal hat eine grün-weiße Vergangenheit: Die komplette Viererkette des 1.FC Heidenheim im WhatsApp-Interview mit der DeichStube.

Vor Pokal: Vier Ex-Werderaner sind Heidenheims Abwehrriegel

Viererkette hat ein ♥ für Werder: Im WhatsApp-Chat mit Heidenheims Abwehrriegel!

Das ist schon kurios: die komplette Abwehrreihe von Werders nächstem DFB-Pokal-Gegner hat eine Werder-Vergangenheit. Die DeichStube hat sich mit Oliver Hüsing, Norman Theuerkauf, Marnon Busch und Patrick Mainka zum Gruppen-Chat verabredet – herausgekommen ist ein launiges WhatsApp-Interview.

Werder Bremen gegen den 1. FC Heidenheim im DFB-Pokal: Für die FCH-Spieler Oliver Hüsing, Norman Theuerkauf, Marnon Busch und Patrick Mainka eine ganz besondere Partie! Das Quartett hat eine Werder-Vergangenheit – und die Herzen schlagen immer noch grün-weiß. 

Innenverteidiger Hüsing (26) stand von 2014 bis 2016 bei Werder Bremen unter Vertrag, bestritt drei Bundesliga-Spiele für die Grün.Weißen. Theuerkauf (32) war von 2005 bis 2007 für die U23 der Bremer hinten links aktiv, Rechtsverteidiger Busch (26) schaffte 2014 bei Werder den Sprung zu den Profis. Und Mainka (24) kickte von 2014 bis 2016 für die Zweite Mannschaft des SV Werder.

Im WhatsApp-Gruppenchat-Interview mit der DeichStube verrät Heidenheims Viererkette, wie sie Werders Angriffsfußball um Rakete Milot Rashica stoppen will. Unser Tipp: Klickt Euch durch die Fotostrecke, und seid dabei im WhatsApp-Gruppenchat mit Heidenheims Abwehrriegel.

Zum Durchklicken: Der WhatsApp-Chat mit Heidenheims Viererkette der Ex-Bremer

Vor dem DFB-Pokal-Spiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim hat sich die DeichStube zum WhatsApp-Chat mit Heidenheims Viererkette verabredet. Die besteht komplett aus Ex-Bremern.
Vor dem DFB-Pokal-Spiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim hat sich die DeichStube zum WhatsApp-Chat mit Heidenheims Viererkette verabredet. Die besteht komplett aus Ex-Bremern. © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 

Werder Bremen gegen den 1.FC Heidenheim im DFB-Pokal: WhatsApp-Interview mit der FCH-Viererkette

Hi moin in die Runde, schön dass Ihr euch die Zeit nehmt. Ich moderiere das hier ein bisschen durch und pumpe hier ein paar Fragen rein. Regeln gibt‘s eigentlich keine, schreibt einfach drauf los. Passt?

Heidenheims Viererkette einstimmig: Passt.

Wo seid Ihr gerade? Sitzt Ihr zusammen? Schick doch mal Selfies.

*Schickt Selfie

Ihr habt alle Emoji-taugliche Namen, ist Euch das eigentlich klar?

Patrick Mainka: Mir nicht.

Dann folgen jetzt Bilderrätsel.

Heidenheims Viererkette einstimmig: Alles klar.

Der Busch ist eher ein Baum, sorry.

Patrick Mainka: Reicht bei ihm noch nicht für einen Baum.

Marnon Busch: Und bei dir nicht für 30 kmh.

Haben wir das auch geklärt. Erstmal Glückwunsch zu drei Punkten gegen St. Pauli. Ein Sieg gegen Nord-Clubs innerhalb von vier Tagen reicht aber auch, oder?

Oliver Hüsing: Definitiv nicht

Marnon Busch: Nein

Patrick Mainka: Ne

Norman Theuerkauf: Nein!

Im Ernst: Die Rolle als Underdog ist doch vermutlich sehr angenehm, oder?

Norman Theuerkauf: Gibt schlimmere Voraussetzungen

Ihr vier habt in den letzten beiden Spielen die Viererkette gebildet, Marnon rechts, Theuer links, in der Innenverteidigung Oliver und Patrick. Zweimal in Folge habt Ihr zu Null gespielt. Die Abstimmung zwischen Euch Ex-Bremern scheint ja gut zu passen…

Oliver Hüsing: Ja, das darf gerne so weitergehen.

Patrick Mainka: Hinten stabil, vorne Nadelstiche!

Gibt gegen Werder ja eigentlich keinen Grund das zu ändern… Wisst Ihr schon, ob Ihr gegen Werder ran dürft?  Plaudert doch mal kurz die Heidenheim-Startelf aus…

Marnon Busch: Das entscheidet der Trainer noch alles.

Gegen Werder Bremen im DFB-Pokal: Für Heidenheims Viererkette ein ganz besonderes Spiel!

DFB-Pokal, ihr trefft auf Euren Ex-Club. Auf einer Skala von 1 bis 10 -  wie besonders ist das Spiel für Euch?

Oliver Hüsing: Ganz klar eine 10!

Patrick Mainka: 10!

Marnon Busch: 10! Definitiv!

Norman Theuerkauf: 100!

Ich würde ja gerne die Schlagzeile machen: „Heidenheims Abwehrkette ist Werder-Fan!“ Aber als Profi-Fußballer ist man nicht mehr Fan eines Clubs – oder doch?

Oliver Hüsing: Mehr Sympathisant als Fan.

Patrick Mainka: Man fiebert mit dem Verein mit! Außer am Mittwoch.

Marnon Busch: Naja, also natürlich verfolgt man noch alles und drückt Werder während der Saison die Daumen. Aber bei dem Spiel nicht.

Norman Theuerkauf: Die Aussage vom Hüse passt.

Gibt aber ja den ausgelutschten Spruch Alte Liebe rostet nicht. Viel viel Werder-Liebe ist denn noch vorhanden?

Oliver Hüsing: Bei mir ist schon noch viel davon da.

Norman Theuerkauf: Man hat schon eine besondere Verbindung zu Werder und auch zur Stadt Bremen.

Patrick Mainka: Man vergisst das nicht so einfach.

Marnon Busch: Das ist schon eine besondere Beziehung zum Verein.

Welche Berührungspunkte habt Ihr noch mit Werder? Noch Kontakt zur Ex?

Marnon Busch: Zu Mitspielern und zu alten Trainern. Zu Thorsten Bolder zum Beispiel.

Norman Theuerkauf: Mein Trauzeuge isr der Co-Trainer von Werders U23.

Patrick Mainka: Viele alte Mitspieler sind nicht mehr da, aber man weiß immer noch, was im Verein passiert.

Oliver Hüsing: Ich habe noch viel Kontakt zu aktuellen Mitarbeitern, Trainern, Physios und ehemaligen Mitspielern.

Wer von Euch kennt Florian Kohfeldt persönlich?

Norman Theuerkauf: Hier

Marnon Busch: Ich auch noch.

Oliver Hüsing: Hier.

Patrick Mainka: Ich nicht.

Gibt's da vor dem Spiel noch irgendeine Art von Austausch? Eine Nachricht oder Ähnliches?

Norman Theuerkauf: Nö.

Marnon Busch: Nein, erst nach dem Spiel.

Oliver Hüsing: Flo und ich haben nach der Auslosung geschrieben. Ansonsten nicht mehr.

Florian Kohfeldt ist ein Typ, der immer gewinnen will. Hat Euer Trainer Frank Schmidt schon verraten, wie sein Angriffsfußball zu stoppen ist?

Marnon Busch: Hey, unser Trainer will auch immer gewinnen!

Norman Theuerkauf: Heute haben wir noch das Spiel gegen St. Pauli analysiert. Werder kommt noch.

Angenommen, es steht 1:1 in der 115. Minute - Angriff oder ins Elfmeterschießen retten?

Oliver Hüsing: das kommt auf die Situation im Spiel an.

Patrick Mainka: Bei mir steht jetzt Regeneration und Behandlung vom Physio auf dem Plan. So sind wir auf alles vorbereitet. Ciao.

Norman Theuerkauf: Schwere Frage. Wir nehmen es, wie es kommt.

Mit dem Speed von Marnon Busch: So will Heidenheims Abwehrriegel Werder Bremens Rakte Milot Rashica stoppen!

Ihr seid Heidenheims Abwehrriegel. Rashica, Bittencourt, Osako – vor welchem Werder-Angreifer habt Ihr besonders großen Respekt?

Norman Theuerkauf: Das sind alles gute Jungs!

Oliver Hüsing: Die drei sind in der Kombination besonders stark!

Patrick Mainka: Man muss auf alle aufpassen.

Marnon Busch: Da schließe ich mich an.

Schon Sprints trainiert, um mit der Rakete Rashica mithalten zu können?

Norman Theuerkauf: Wir haben Buschi!

Patrick Mainka: So ist es!

Marnon Busch: Danke, Theuer!

Oliver Hüsing: Buschi ist verdammt schnell.

Wie ist Werder zu stoppen?

Marnon Busch: Ich habe ja noch die Jungs, die mir helfen und mich unterstützen. Da habe ich ein gutes Gefühl.

Oliver Hüsing: Defensiv mit viel Disziplin und Leidenschaft, offensiv mit dem einen oder anderen Nadelstich.

Fehlt natürlich noch der Tipp. Wie geht‘s aus?

Norman Theuerkauf: Weiterkommen. Egal wie!

Oliver Hüsing: So sieht‘s aus!

Marnon Busch: Weiter kommen mit allen Mitteln – egal, wie lange es dauert!

Norman Theuerkauf: Ich tippe auf ein dreckiges 1:0 für uns.

Jubeln Heidenheims Ex-Bremer bei Toren gegen Werder Bremen?

Wer von Euch jubelt, wenn er gegen den Ex-Club trifft?

Marmon Busch: Innerlich auf jeden Fall. Aber Respekt dem Verein gegenüber ist wichtig.

Norman Theuerkauf: So sieht es aus!

Oliver Hüsing: Jawoll!

Geht's auf den Bremer Freimarkt, wenn Ihr weiterkommt? Ihr könntet ja die erste Maschine am Donnerstag nehmen…

Norman Theuerkauf: Wir spielen am Samstag schon wieder, sonst würde sich das anbieten…

Zum Abschluss bitte jeder kurz den Satz vervollständigen. Wenn wir gegen Werder gewinnen, dann…

Marnon Busch: Geht‘s in die nächste Runde.

Norman Theuerkauf: Sind wir eine Runde weiter.

Oliver Hüsing: Dann freue ich mich über das Weiterkommen, freue ich mich, viele Freunde und Bekannte wiedergesehen zu haben und drücke danach Werder wieder alle Daumen!

Besten Dank Jungs, dass Ihr dieses mittelseriöse Interview mitgemacht habt. Euch alles Gute, bis Mittwoch!

Oliver Hüsing: Danke. Gerne. Bis Mittwoch!

Norman Theuerkauf: Gerne! Bis Mittwoch.

Marnon Busch: Gerne!

Patrick Mainka: *ist zur Behandlung

Mehr News zum SV Werder Bremen

Wo läuft Werders DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Heidenheim live im TV? Checkt unseren TV-Guide.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare