Die Pokalsieger-Mannschaft von Werder Bremen 2009.
1 von 27
Das ist die Pokalsieger-Mannschaft von Werder Bremen 2009. Erinnert ihr euch an alle?
Tim Wiese hält den Pokal sicher.
2 von 27
Tim Wiese hält den Pokal sicher.
Clemens Fritz beackerte Bremens rechte Abwehrseite.
3 von 27
Clemens Fritz beackerte Bremens rechte Abwehrseite.
Sebastian Prödl ersetzte im Finale den verletzten Per Mertesacker in der Innenverteidigung.
4 von 27
Sebastian Prödl ersetzte im Finale den verletzten Per Mertesacker in der Innenverteidigung.
Innenverteidiger Naldo präsentiert stolz die Trophäe.
5 von 27
Innenverteidiger Naldo präsentiert stolz die Trophäe.
Sebastian Boenisch spielte im Pokalfinale als linker Verteidiger.
6 von 27
Sebastian Boenisch spielte im Pokalfinale als linker Verteidiger.
Frank Baumann reckt den Pokal in die Höhe - er beendete nach der Saison seine Karriere.
7 von 27
Frank Baumann reckt den Pokal in die Höhe - er beendete nach der Saison seine Karriere.
Mittelfeld-Abräumer Torsten Frings zeigt den Werder-Schal.
8 von 27
Mittelfeld-Abräumer Torsten Frings zeigt den Werder-Schal.
Mesut Özil erzielte den Siegtreffer im DFB-Pokal-Finale 2009.
9 von 27
Mesut Özil erzielte den Siegtreffer im DFB-Pokal-Finale 2009.

30. Mai 2009

Fotostrecke: Das sind Werders Pokal-Helden von 2009

Am 30. Mai 2009 gewinnt Werder Bremen das DFB-Pokal-Finale gegen Bayer Leverkusen. Im Berliner Olympiastadion schießt Mesut Özil das goldene 1:0. Erinnert ihr euch an alle Pokal-Helden?

Klickt euch durch den Titel-Kader in der Fotostrecke!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare