Max Kruse von Union Berlin schießt einen Elfmeter im Spiel gegen Arminia Bielefeld
+
16 Elfmeter, 16 Tore - Bundesliga-Rekord der 100-Prozenter: Max Kruse hat beim Sieg von Union Berlin gegen Arminia Bielefeld eine Bestmarke eingestellt.

16 Elfmeter, 16 Tore

Mr. 100 Prozent: Ex-Werderaner Max Kruse dreht bei Union Berlin auf und stellt Elfmeter-Rekord in der Bundesliga ein

Berlin – Jetzt hat sich Max Kruse einen besonderen Rekord geschnappt: Der Ex-Kapitän des SV Werder Bremen in Diensten von Union Berlin hat auch seinen 16. Elfmeter in der Fußball-Bundesliga verwandelt – Fehlschüsse Fehlanzeige. Damit stellt er eine 38 Jahre alte Bestmarke ein.

Am Samstag traf Max Kruse beim 5:0-Sieg des 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei gegen Arminia Bielefeld zum zwischenzeitlichen 4:0. Der 32-Jährige zog damit mit Hans-Joachim Abel gleich, der Ende der 1970er- und Anfang der 1980er-Jahre 16 Elfmeter in der Bundesliga für den VfL Bochum und den FC Schalke 04 verwandelt hatte, den letzten im November 1982.

Seiner beeindruckenden 100-Prozent-Serie hatte Max Kruse 2017 bis 2019 in seiner Zeit bei Werder Bremen Form gegeben. Sieben Mal traf er damals in der Bundesliga für die Grün-Weißen vom Punkt. Theoretisch hätte er seine Elfmeter-Serie auch jetzt in Bremen fortsetzen können, im Sommer entschied sich der Stürmer aber gegen eine Rückkehr an die Weser und stattdessen zu einem Wechsel in die Hauptstadt.

Werder Bremen-Ex-Star Max Kruse hat alleinigen Elfmeter-Rekord in der Bundesliga im Blick

Aus Kruses Sicht dürfte sich die Entscheidung schon gelohnt haben, die Zeit bei den „Eisernen“ läuft sehr gut an. In sieben Bundesliga-Spielen kommt Kruse auf drei Tore und fünf Assists – zwei der Treffer waren Strafstöße, beide fielen innerhalb von einer Woche. Erst am Montag hatte Kruse beim 3:1-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim vollstreckt.

Die Saison ist noch jung, jetzt hat Max Kruse noch lange Zeit, sich mit Elfer Nummer 17 alleine an die Spitze der Bestenliste zu setzen. Übrigens: Neben den zwei Elfmetern für Union Berlin und den sieben für Werder Bremen hat Kruse noch sieben Mal für Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga vom Punkt getroffen. (han, mit dpa)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare